...so that one may become a better person!

Selbstverteidigung für Kinder

Das Kids-Training ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet

Trainingszeiten: Mittwochs 16:00 - 16:45

Die Herausforderungen für Kinder im Alltag sind zahlreich und vielfältig. Ihr Gefahrenbewusstsein muss noch entwickelt und erweitert werden, ebenso das Körpergefühl und Selbstbewusstsein.
Das Krav Maga-Training bereitet Kinder altersgerecht und mit viel Spiel und Spaß darauf vor, schwierige Situationen wie beispielsweise
Straßenverkehr, Elektrizität, fremde Erwachsene, Internet uvm.
Außerdem wird durch das Agieren in der Gruppe Selbstbewusstsein und Sozialkpompetenz gestärkt und gibt den Kindern so auch die nötigen Werkzeuge, Konflikten mit gleichaltrigen zu begegnen.

Das Training für Kinder unterscheidet sich zu dem von Erwachsenen darin, dass die Situationen kindgerecht nahegebracht und besprochen werden,  und sie beim Üben der Techniken die Möglichkeit haben, ihrer unbändigen Energie freien Raum zu lassen!

 

Gewinne Selbstvertrauen, lerne dich zu schützen!

Selbstverteidigung für Jugendliche

Das Jugend-Training ist für Jugendliche von 12-17 Jahren geeignet

Trainingszeiten: Montags 17:00 - 18:00

Das Training für Jugendliche orientiert sich an dem für Erwachsene, nimmt aber die Problemstellungen von Jugendlichen stark in den Fokus – wobei die Früherkennung von Gefahrensituationen und Gewaltprävention im Mittelpunkt steht!
Ziel ist es, das Selbsbewusstsein und den Selbstwert zu stärken, um sich im Alltag durchsetzen, sowie in Konfliktsituationen behaupten zu können.

Durch Fitnessübungen (im eigenen Tempo) wird allmählich Kraft und Ausdauer aufgebaut; im Training allgemein gegenseitiger Respekt und Disziplin gelehrt und den Jugendlichen gezeigt, welches Potenzial in Ihnen steckt. Durch realistische Szenario-Übungen dann ein Leitfaden gegeben, Situationen möglichst Gewaltfrei zu lösen und entsprechende Techniken gelehrt, sollte sonst kein Ausweg aus dem Konflikt führen.

Die Selbstverteidigungstechniken ähneln oft denen, im Erwachsenentraining, da die Lage ähnlich ist – Bedrohungsituationen mit und ohne Waffen, mehrere Angreifer, Bodentechniken…

Self-guard.de – DatenschutzerklärungImpressum